Organisieren statt Spalten!

Der Bundesparteitag der LINKEN steht vor der Tür. Am Wochenende treffen sich Delegierte aus allen Regionen der BRD in Leipzig. Auch wir schicken sechs Delegierte. Vorab haben Daphne Weber (Bundesvorstand des SDS) und Jakob Migenda (Bundessprecher der Linksjugend) einen Debattenbeitrag im Neuen Deutschland geschrieben, den ihr => hier <= nachlesen könnt.

“Als LINKE müssen wir in der Lage sein, auf reale Bewegungen zu reagieren. Das geht nicht mit zentralistischer Stellvertreter*innenpolitik, sondern nur mit einer starken und zur selbständigen Aktion fähigen Basis. Die sprichwörtlichen »Tausend Augen der Partei« kommen nur dadurch zusammen, dass jedes einzelne Parteimitglied zwei Augen hat und sie zu nutzen weiß. Deshalb begrüßen wir – bei aller Diskussion über Details – die Initiativen der Parteivorsitzenden für Basis- und Kampagnenorientierung.” (Auszug aus dem Text)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.